h1

Turnierbericht BM Mai 2008

8. Mai 2008

Nachdem Andrea im Aprilturnier nur denkbar knapp nach einem 3-Point Entscheidungsspiel gegen den späteren Turniersieger Sergej das Viertelfinale verpaßte, spielte sie im Maiturnier die Konkurrenz von insgesamt 18 Spielern an die Wand. Ich (Ralf) selber mußte gleich zweimal mein Lehrgeld zahlen, einmal in der Vorrunde und dann nochmal im Halbfinale. Wieder einmal war das Turnier nicht nur quantitativ gut besetzt (trotz langem Wochenende) sondern auch qualitativ. Spieler mit der weitesten Anreise war diesmal Oliver Schneider aus Wolfsburg, der genau wie Märzgewinner Gerhard Zerbin trotz 3 Vorrundensiegen, aber schlechter Buchholz-Wertung, das Viertelfinale knapp verpaßte. Durch den 3. Platz konnte Matthias den 1. Platz in der Rangliste der Champions von Igor übernehmen, der aber weiterhin zusammen mit Gerhard auf dem 2. Platz lauert. Besonderes Lob gilt allen Turnierteilnehmern. Dies war das erste rauchfreie Berliner Backgammonturnier, alle Raucher sind ihrem Vergnügen (Sucht) außerhalb des Spiellokals nachgegangen. Vielen Dank dafür.

Bei dem mit 5 Spielern besetzten Intermediateturnier setzten sich Andreas und Leonid mit je 3 zu 1 Siegen durch. Im entscheidenden Finale hatte dann Leonid Andreas nichts mehr entgegen zu setzen. Der Ranglistenerste Dirk Olm verlor alle seine 4 Partien, konnte aber dennoch den 1. Platz in der Rangliste behaupten. Bei diesem Turnier wurden einzelne rauchende Turnierteilnehmer gesichtet um anschließend um Rücksichtnahme gebeten zu werden.

auf bald

Viele Grüße

Thomas & Ralf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: