h1

Turnierbericht BM Oktober 2008 II

23. Oktober 2008

Liebe Backgammonfreunde,

Letzten Samstag wurde das im Juli wegen der Backgammon Weltmeisterschaft ausgefallene Juliturnier nachgeholt. Obwohl es das zweite Turnier innerhalb von acht Tagen war, erschienen 12 Champions- und 4 Intermediatespieler. Da die Ranglistenzweiten und-dritten Peer Röwer und Christian Plenz diesmal nicht mitspielten, konnte sich unser Ranglistenführender Matthias Strumpf nicht nur den Turniersieg sichern, sondern seinen eh schon komfortablen Vorsprung weiter ausbauen. Herzlichen Glückwunsch Matthias. Im Finale besaß Charlie Franck trotz einer 3:0 und 4:2 Führung keine Chance gegen den groß aufspielenden Matthias Strumpf, der das Endspiel mit 9:4 für sich entscheiden konnte. Die Überlegenheit spiegelt sich auch in der Snowie Error Rate wider, bei der Matthias die deutlich niedrigere spielte (siehe hierzu das Match Archiv). Vielen Dank an Martin Birkhahn, der wieder das Finale mitgeschrieben hat. Ähnlich deutlich ging das Spiel um Platz 3 aus, das Leo Waters 7:4 gegen Ralf Sudbrak gewann.

Bei den Intermediates setzte sich Stefan Koschack mit 4 Siegen aus 6 Partien durch und verwies die Ranglistenführenden Andreas Hohlfeld und Dirk Olm auf die Plätze. Der 2. Platz wurde in einem Stehen zwischen diesen beiden ausgespielt, welches Andreas gewann.

Unser nächstes Turnier findet am 8.11.2008 ab 14:00 h im Cafe Belmont statt.

Viele Grüße

Thomas&Ralf

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: