h1

Einladung zum Augustturnier der Berliner Meisterschaft (nebst Pre- und Side-Events) am 13.8.

22. Juli 2011

Wann: Samstag, den 13. August 2011. Registration 14:00 Uhr, Spielbeginn 14:30 Uhr

Wo: Café Kleisther, Hauptstr. 5, 10827 Berlin (Nähe U Kleistpark), 030/7846738

Das Augustturnier der Berliner Meisterschaft ist wie alle Berliner Turniere ein offenes Turnier, zu dem Neulinge und alte Hasen gleichermaßen eingeladen sind. Freut Euch zudem auf ein Pre- und zwei Side Events!

Startgeld:
Voll: 40€ (+5€ Registration). Optionaler Sidepool für Vollzahler: 27€ (+3€ Registration)
Halb: 20€ (+5€ Registration). Volle Ranglistenwertung. Anteilige Auszahlung.

Auszahlung:
Die Summe der eingezahlten Startgelder plus EUR 56 Added.

Modus:
Schweizer System mit 5 Vorrundenmatches auf 5 Punkte. Allgemeine Essenspause gegen 19:00 Uhr. Die besten 8 qualifizieren sich für die Finalrunde im einfachen KO-System, die mit den Matchlängen 7/7/9 (Spiel um den 3. Platz: 5) ausgetragen wird. Die übrigen Spieler spielen eine Second Chance im einfachen KO-System; Matchlänge in den Qualifikationsrunden 3, in der Hauptrunde mit 8 Teilnehmern 5, im Finale 7 Punkte.

Uhren:
12 (Finalrunde: 15) Sekunden Zugzeit + doppelte Matchlänge in Minuten als Reservezeit. Zusätzliche Reservezeit für Teilnehmer, die erstmals mit Uhr spielen.

Hier ist die vollständige Ausschreibung.

Man kann auch ohne eigenes Board und ohne eigene Uhr teilnehmen, aber: Bringt bitte Eure Boards und BG-Uhren mit, sofern ihr welche habt!!!

Pre Event um 13:00 Uhr: Workshop vor der Berliner Meisterschaft (WBM): „Teile und herrsche: Von der Matchmitschrift zur Referenzposition“. Ausgangspunkt des Referenten Thomas Koch ist die Beobachtung, dass wir bei der Analyse eigener Matches üblicherweise zwei Fehler machen: Erstens profitieren wir nicht genug von lehrreichen Positionen und zweitens verschwenden wir zu viel Zeit mit Stellungen, die unser Spielvermögen nicht verbessern. Das geht effizienter! Ausgehend von der Matchmitschrift wollen wir im Workshop Methoden zur Fehlersuche und Kriterien zur Auswahl von Referenzpositionen erarbeiten. Dabei werden Anregungen zur Optimierung des eigenen Lernprozesses gegeben werden. Nach dem Motto „Divide et Impera – Teile und herrsche“ werden wir top-down eine Backgammon Partie in ihre Einzelteile zerlegen.

Dauer ca. 60 Minuten. Freie Teilnahme für Teilnehmer des nachfolgenden Monatsturniers der Berliner Meisterschaft und für Teilnehmer des Amateurturniers vom selben Monat.

Side Event 1: Während des Turniers wird im Rahmen eines Satellitenturniers ein Startplatz beim Septemberturnier der Berliner Meisterschaft ausgespielt. Die Matches gehen auf 3 Punkte. Das Satellitenturnier findet nur statt, wenn die Teilnehmer insgesamt 48 EUR Startgeld bezahlen. Teilnahmegebühr EUR 6,-; der Sieger erhält den Startplatz, der 2. erhält 3 EUR.

Side Event 2: Satellit mit 8 Plätzen für den Berliner Herbst. Startgeld EUR 18,-, der Sieger erhält einen Startplatz beim Berliner Herbst am 11. September, der Finalist erhält 10 EUR. Rückkauf für EUR 115,- bis zum Beginn des Berliner Herbstes. Der Satellit kommt nur zustande, wenn die Teilnehmer insgesamt 144 EUR einzahlen. Matches auf 3 Punkte.

Die Durchführung zweier Side Events während eines Turniers erfordert von Turnierleitung und Spielern besondere Zeitdisziplin; die Turnierleitung wird daher im August in besonderem Maße auf die Einhaltung der Zeitvorgaben achten.

Was sonst noch bevorsteht:

Nächste Berliner Jahreszeit: Berliner Herbst, 11. September 2011 (Satellitenturniere ab August, Termine im Berlin Backgammon Calender).

Jahresendturnier der Berliner Meisterschaft: 12. und 13. November 2011

Die restlichen Turniertermine von Berlin Backgammon im Jahr 2011.

13.8.
10.9.
11.9. Berliner Herbst (gehört nicht zur Berliner Meisterschaft)
8.10.
12.11. und 13.11. (Jahresendturnier)

Das Berliner Amateurturnier findet jeweils eine Woche früher, am 1. Samstag im Monat, um 14:00 im selben Spiellokal statt, das nächste also am 6.8. Achtung! Da das Kleisther derzeit renoviert wird, muss das Amateurturnier im August voraussichtlich auf den 20.8. verschoben werden. Entscheidung darüber erfolgt Anfang August.

Günstige Hotels in der Nähe des Spiellokals: Aletto Jugendhotel, City Inn, Delta, Berliner Bed and Breakfast.

Advertisements