h1

Newsletter Nr. 31/2011 vom 03. 11. 2011

15. November 2011

Liebe Backgammonfreunde!

Ein großes Ereignis wirft seine Schatten voraus: Wir hoffen, Ihr habt Euch für das übernächste Wochenende schon warmgewürfelt – denn in einer guten Woche findet das Jahresendturnier 2011 statt – gesucht wird der Berliner Meister 2011 und Nachfolger von Daniel Kotrc.

Als Führender geht Christian Plenz ins Rennen. Aber speziell Matthias Strumpf und Klaus Klein auf den nächsten Plätzen können sich auch noch berechtigte Hoffnungen machen! Und auch für Teilnehmer ohne Ambitionen in der Jahreswertung  ist gesorgt. Denn erneut haben wir ein weiteres Bonbon:: Zusätzlich zu den Startgeldern werden 212 € Added ausgeschüttet!

In diesen Newsletter findet Ihr in Kürze das Wichtigste zum Jahresendturnier.

  • Dazu der Hinweis auf das Doppelturnier im Rahmenprogramm am Sonntag,
  • und auf einen Satelliten, bei dem am Montag vor dem Turnier ein Startplatz zu gewinnen ist.
  • Außerdem findet ihr noch einen Hinweis auf ein interessantes Online-Turnier um die 2.Deutsche Online Backgammon Meisterschaft, die demnächst startet.

+ + +

Los geht es mit dem Jahresendturnier wie immer im Café Kleisther am Samstag, 12. November um 14.30 Uhr (Registration ab 14 Uhr) mit der Vorrunde und der ersten KO-Runde. Am Sonntag geht es um 14 Uhr weiter mit den weiteren KO-Runden bis zur Entscheidung.

Startgelder:
Halbzahler: 50 € (+ 10 €)
Vollzahler: 100 € (+10 €)
Sidepool für Vollzahler: 50 € (+ 5 €)

+ + +

Außerdem bieten wir am Sonntag wieder ein Turnier im Consulting Double an (Start nach der Runde der letzten 16 der Second Chance).  Titelverteidiger sind hier Martin Birkhahn und Peer Röwer, und angeblich sind  Martin und Peer wieder am Start! Alle Spieler, die nicht oder nicht mehr im Jahresendturnier vertreten sind, können ein Consulting Double registrieren. Bedenkt  bitte, wenn ihr Interesse am Doppelturnier habt, dass das Hauptturnier  vorgeht und wenn ihr Präferenz für ein bestimmtes Team habt, ihr ggf.  alleine spielen dürft, bis der noch im Hauptturnier aktive Partner dazustoßen  kann. Startgeld: 45 € (+5 €) pro Team. KO-System. Matches auf 5 und auf 7  Punkte (Finale).

+ + +

Weitere Informationen zum Jahresendturnier findet Ihr in der Turnierankündigung auf unserer Website.

+ + +

Am kommenden Montag bieten wir ab ca. 21 Uhr einen Satelliten für das Jahresendturnier an, und zwar im Café Graffiti (Naumannstr. 3, S Julius-Leber-Brücke). Startgeld bei 8 Teilnehmern für einen vollen Startplatz: 14 €. Matches auf 3 Punkte, Finale auf 5 Punkte.

+ + +

Zum Schluss noch ein Hinweis auf ein interessantes Online-Turnier: Demnächst geht die zweite Ausgabe der Deutschen Online Backgammon Meisterschaft über die Bühne. Bei der ersten Ausgabe Anfang 2011 präsentierten sich einige Berliner Spieler in starker Verfassung, sodass am Ende ein rein Berliner Finale stattfand und mit Thomas Koch auch der  Titelverteidiger und aktuelle Deutsche Meister im Online Backgammon aus Berlin kommt! Die Konkurrenz – namentlich Veranstalter Jürgen Orlowski – wetzt bereitsdie Messer. Nicht zuletzt deshalb würden wir uns freuen, wenn wir ein starkes Kontingent Berliner Spieler an den Start brächten!

Die Ausschreibung mit den Anmeldemodalitäten ist hier zu finden:

++ +

Soweit die Ankündigungen für die anstehenden Ereignisse, auf die wir uns sehr freuen, besonders natürlich aufs Jahresendturnier. Auch die Pokale sind bereits bestellt und warten auf die Sieger 2011!

Herzliche Grüße,
Daniel und Christian

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: