h1

Newsletter Nr. 11/2012 vom 16. 4. 2012

16. April 2012

Liebe Backgammonfreunde!

An diesem Wochenende haben zwei interessante Backgammonturniere stattgefunden:

  • Das Aprilturnier der Berliner Meisterschaft
  • und der Berliner Frühling 2012.

Anschließend in Kürze die Ergebnisse.

+ + +

Bei der Berliner Meisterschaft im April 2012 standen sich ausgerechnet die beiden bisherigen Turniersieger des Jahres wieder im Finale gegenüber, Tilman Söhnchen und Thomas Koch. Das bessere Ende hatte Tilman für sich, der also schon im zwei Monate nach seiner Premiere sein zweites Ranglistenturnier gewinnen konnte.

Auf dem geteilten dritten Platz fanden sich Julian Becker und Helmut Krausser wieder.

Die Second Chance konnte Hans Schwichow gegen Ralf Sudbrak gewinnen.

Allen Preisträgern herzlichen Glückwunsch!

+ + +

Da Thomas und Tilman schon vorher die Jahresrangliste angeführt hatten, dürfte es nicht verwundern, dass die beiden auch jetzt auf Platz 1 und 2 liegen. Tilman hat Thomas dabei überholt und knapp die Spitze übernommen. Dritter ist Helmut Krausser, der einmal mehr in diesem Jahr sehr gut punkten konnte. Dahinter folgen punktgleich Ralf Sudbrak und Matthias Strumpf.

+ + +

Auf unserer Website haben wir bereits

  • die Turnierergebnisse eingepflegt.
  • die Rangliste 2012 aktualisiert:.
  • und die Matchdatei des Finals im Match Archiv hinterlegt, wie immer als .mat Datei und, bereits analysiert und teilweise ausgerollt, als Extreme Gammon File.

In den nächsten Tagen aktualisieren wir dann noch die ELO-Wertung und es folgt noch der Turnierbericht.

+ + +

Wie mehrfach angekündigt hat am Sonntag dann der Berliner Frühling 2012 stattgefunden. Es gewann Matthias Strumpf im Finale gegen Peer Röwer. Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger!

Auch zu diesem Turnier stehen die Ergebnisse bereits auf unserer Website.

Und auch das Finale zwischen Matthias und Peer sowie das vorangegangene Match zwischen Peer und Christian Plenz haben wir live in den Computer eingegeben und werden es Euch in Kürze im Match Archiv zugänglich machen. Auch ein Turnierbericht ist vorgesehen.

+ + +

Wir bedanken uns bei allen Turnierteilnehmern des Wochenendes, besonders bei denen, die die Herausforderung angenommen haben, zwei Turniere hintereinander zu bestreiten! Unser Dank geht ebenfalls an die zahlreichen Kiebitze, die wieder den Verlauf unserer Turniere und einige Matches mit großem Interesse begleitet haben!

In diesem Sinne freuen wir uns auf die nächsten Turniere, zunächst auf die Berliner Meisterschaft im Mai am 12. Mai 2012!

Herzliche Grüße senden Euch

Daniel & Christian

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: