h1

Ankündigung für den Berliner Herbst am Sa, 29. 9. und So, 30. 9. 2012

29. Juni 2012

Wir laden alle Backgammonspieler aus Berlin und von außerhalb herzlich zum

Backgammonturnier

„Berliner Herbst“

ein!

Der Berliner Herbst ist ein offenes Turnier, das eher für erfahrene Spieler als für Neulinge gedacht ist.

Wann:

Samstag, 29. September 2012, 14 Uhr (Registration 13.30) und

Sonntag,  30. September 2012, 14 Uhr

Wo: Café Belmont  Kurfürstenstr. 107, 10787 Berlin, Tel.: 030 2186365

Startgeld:
Full Entry: 120 €
Half Entry: 60 €
Registration: 10 €

Auszahlung:
100 % der eingezahlten Startgelder.

Modus:
KO- System mit progressiver Consolation:
Main: 9 Punkte, Halbfinale und Spiel um Platz 3 auf 11 Punkte, Finale auf 13 Punkte (Samstag: erste Runden, Sonntag: Halbfinale und Finale)
Consolation 7 Punkte, Finale auf 9 Punkte (Samstag: erste Runden, Sonntag: Viertelfinale, Halbfinale und Finale)

Uhren:
12 Sekunden Zugzeit + doppelte Matchlänge in Minuten als Reservezeit.

Hier ist die vollständige Ausschreibung zu finden.

Man kann auch ohne eigenes Board und ohne eigene Uhr teilnehmen, aber:

Bringt bitte Eure Boards und Backgammon-Uhren mit, sofern ihr welche habt!!!

Die Anfahrtsbeschreibung und die Lagesskizze des Spiellokals sind hier zu finden.

Günstige Hotels in der Nähe des Spiellokals: Aletto Jugendhotel, City Inn, Delta, Berliner Bed and Breakfast.

Satelliten:

Für dieses Turnier werden ab Anfang Juli ca. alle drei Wochen Dienstags im Café Belmont Satellitenturniere angeboten, bei denen (bei ausreichender Teilnehmerzahl) ein bis zwei Startplätze ausgespielt werden.

Die Termine für die Satellitenturniere sind hier zu finden.

Konditionen:

  • 8 bis 13 Teilnehmer:

Startgeld:
10 € für Teilnehmer, die eine Vorrunde (letzte 16) spielen müssen
2o € für Teilnehmer, die direkt fürs Viertelfinale qualifiziert sind.

Ausgespielt wird ein Startplatz im Wert von 130 €. Werden mehr als 130 € Startgeld eingezahlt, erhält der unterlegene Finalist den ggf. anfallenden Überschuss (30 €).

Modus:
KO System
Bis Viertelfinale: 3 Punkte
Halbfinale und Finale: 5 Punkte

  • Ab 14 Teilnehmer:

Startgeld: 20 €

Ausgespielt werden 2 Startplätze im Wert von je 130 €.

Ein eventueller Überschuss wird unter den unterlegenen Halbfinalisten aufgeteilt.

Modus:
KO System
Achtel- und Viertelfinale: 3 Punkte
Halbfinale und Finale: 5 Punkte

Rückkauf bei Nichtteilnahme am Berliner Herbst für 115 € bis zum Beginn des Berliner Herbstes möglich.

Je nach Wunsch der Teilnehmer kann bei einem Satellitenturnier auch ein Startplatz für einen Halbzahler im Wert von 70 € ausgespielt werden. Das zu entrichtende Startgeld halbiert sich dann gegenüber dem Ausspielen eines Startplatzes für einen Vollzahler und beträgt normalerweise 10 €.  Kommt ein unkomplettes 16er Feld zusammen, müssen die Spieler, die in der Runde der letzten 16 kein Freilos haben, nur 5 € Startgeld einzahlen.

Ab einer Teilnehmerzahl von 14 Spielern werden bei einem Startgeld von 10 € zwei Halbzahler-Startplätze ausgespielt. Ein eventueller Überschuss erhält der Zweiplatzierte des Satellitenturniers bzw., falls zwei Startpläzte ausgespielt werden, die beiden unterlegenen Halbfinalisten.

Rückkauf bei Nichtteilnahme am Berliner Herbst für 55 € bis zum Beginn des Berliner Herbstes möglich.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: