h1

Finale Berliner Herbst 2012: Matthias Strumpf – Jan Jacobowitz

1. Oktober 2012

Finale des Berliner Herbst 2012.

Im Finale des Berliner Herbst stehen sich mit Matthias Strumpf und Jan Jacobowitz zwei sehr gute und erfahrene Spieler auf 13 Punkte gegenüber.
Das Match beginnt sehr ausgeglichen, zunächst mit Vorteilen für Jan, der bis zum Stand von 8:7 nicht zurückliegt, dann aber keinen Punkt mehr gewinnt und Matthias den Sieg überlassen muss.

Beide Spieler beginnen stark, erst in der zweiten Matchhälfte finden sich einige zweistellige Performance Ratings (eine Art Aquivalent zur Snowie Error Rate), bei Matthias bei den Cube Decisions, bei Jan beim Checkerplay, die die Gesamtperformance etwas nach unten ziehen. Die Software Extreme Gammon beurteilt Matthias´ Spiel als Expert, und Jans als World Class.

Download möglich im .mat Format für Softwares wie Snowie oder gnu.
Oder, ausführlich analysiert, als Extreme Gammon File.

Jan Jacobowitz – Matthias Strumpf 8:13

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: