h1

Einladung zum Jahresendturnier der Berliner Meisterschaft im „en passant“ am 15. und 16. November 2014

27. Oktober 2014

Zum

Jahresendturnier der Berliner Meisterschaft 2014

lade ich alle Backgammonspieler und -spielerinnen herzlich ein!
Wer die besondere Spannung mag, die nur das Turnierbackgammon bieten kann, wer es schätzt, in einer Gruppe Gleichgesinnter Backgammon zu spielen, wer nach der Turnier-Action noch eine gesellige Chouette genießen will oder noch ein bißchen kiebitzen möchte, wer fachsimpeln will oder über Gott und die Welt sprechen möchte, wer nach Ranglistenpunkten für die Berliner Meisterschaft strebt oder nur ein Mal mitspielen will, wen die Vielfalt der Gegner und der Aufgaben reizt, auf die man nur bei einem Backgammonturnier stößt, der wird das Turnier im „Schachcafé en passant“, in dessen Räumen wir ungestört spielen können und von unserem Gastgeber Sven gut versorgt werden, genießen! Und wer sich endlich mal mit seinem Partner beim Backgammonspielen beraten will, der ist herzlich eingeladen, das „Consulting-Double-Turnier“ zu spielen!

Das Turnier findet am 15.11. und 16.11. im „en passant“ statt. Bis zum Saisonhöhepunkt der Berliner Backgammon Meisterschaft sind es also

Wann: Samstag, 15. und 16. November 2013
Registration ab 12:30 Uhr
Auslosung gegen 12.55 Uhr
Spielbeginn 13:00 Uhr

Wo: en passant, Schönhauser Allee 58 (U2 Eberswalder Str.), 10437 Berlin, Tel. 0177–7383899.

Startgeld inkl. Gebühren: Champions: 90 €, Amateure: 20 €
Darin sind 10 € Registration (Amateure: 2 €) enthalten.
Optionaler Sidepool für Vollzahler: 45 € (+5 € Registration)
Auszahlung: Die Summe der eingezahlten Startgelder (ohne Gebühren). Darüber hinaus wird der Jahrespool ausgekehrt und ausgeschüttet.

In der Ausschreibung für die Turniere der Berliner Meisterschaft sind alle Informationen zum Turnier – Modus, Ausschüttung der Startgelder und des Jahrespools, Zeitplan, etc. – enthalten.

Man kann auch ohne eigenes Board und ohne eigene Uhr teilnehmen, aber:
Bringt bitte Eure Boards und BG-Uhren mit, sofern ihr welche habt!

Bitte bringt Euer Startgeld möglichst passend mit.

Vor Beginn der Finalrunde wird eine Calcutta-Auktion der acht Spieler, die die Finalrunde erreicht haben, durchgeführt. Hier sind die Modalitäten (Suche nach „Auktion“ weiter unten).

Parallel zum Monatsturnier wird bei genügend Interesse ein Satellitenturnier für das Januarturnier der Saison 2015 gespielt. Bei acht Teilnehmern beträgt die Startgebühr EUR 6,-; der Preis ist die kostenlose Teilnahme als Vollzahler am Januarturnier. Gespielt werden 2-Punkt-Matches ohne Cube.

Am Sonntag findet noch die Berliner Meisterschaft im Consulting Double statt. Das ist ein kleines Turnier im einfachen K.O.-Modus, in dem das Berliner Meisterteam im Beratungsdoppel gekürt wird. Die Teilnahme kostet 50 EUR plus 5 EUR Registrationsgebühr pro Team. Anmeldung am Samstag, dem 9.11. Beginn entweder zum Beginn der Halbfinals in Main und Second Chance oder erst bei Beginn der Finals. Gespielt wird auf 5 Punkte, im Finale auf 7, immer mit Uhr (3Min./Punkt + 15 Sek./Zug). Prämiert werden der 1. und der 2. Platz (2/3, 1/3).

Was sonst noch?

Das übernächste Turnier ist das erste Turnier der Saison 2015, es findet nach der Dezemberpause am 10. Januar 2015 statt.

Hier ist der vollständige Terminplan der Berliner Meisterschaft 2014 und 2015.

Günstige Hotels in der Nähe des Spiellokals:

1a Apartment Pension & Gästehaus, Milastraße 6, 10437 Berlin (200 m)
Aurora Hostel Berlin, Pappelallee 21, 10437 Berlin (260 m)
Freiraum, Buchholzer Strasse 5a, 10437 Berlin (280 m)
Hotel 103, Schönhauser Allee 103, 10439 Berlin (500 m) (von Turnierbesuchern empfohlen)
Lette’m sleep, Lettestr. 7, 10437 Berlin (500 m)
Michael, Gleimstraße 53, 10437 Berlin (900 m)

und viele mehr.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: