h1

Siegerehrung der Berliner Liga 2017

18. Januar 2018

 

Im Schachcafe Belmont in Berlin fand Mitte Januar die Siegerehrung der Berliner Superliga 2017 statt.
Im Laufe des Jahres setzten sich folgende Spieler unter 23 Teilnehmern durch
1. Dankwart Plattner
2. Mario Kühl
3. Steffen Schenk
Cup Sieger: Carsten Müncheberg
DSCF1441
Liga-Meister 2017 Dankwart Plattner
DSCF1439
2. Platz Mario Kühl
DSCF1438
 3. Platz Steffen Schenk
DSCF1437
 Der Liga-Cup Sieger Carsten Müncheberg
Anschließend wurde mit der Rekordbeteiligung von 29 Spielern die Berliner Liga 2018 eröffnet.
Der Wettbewerb läuft über das gesamte Kalenderjahr, im Laufe der nächsten 12 Monate spielt jeder einmal gegen jeden, also 28 Matches pro Jahr.
Die Teilnehmer können sich in beliebiger Reihenfolge zu ihren Matches verabreden.
Die aktuelle Tabelle findet sich hier
Vielleicht auch ein Modell für andere Großstädte in Deutschland?!
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: